Saison 2020 – ohne Softball – dank Corona

Was haben wir uns alle auf die Saison 2020 gefreut. Wir haben die geschlossene Halle, in der wir sonst immer trainieren, gegen den Mainzer Volkspark als Trainingslocation im Winter ausgetauscht … und waren schon für diverse Turniere angemeldet …

Und dann kam Corona. Kein Training, kein Softball. Saisonstart verschoben …

Inzwischen gibt es eine Regelung, wie wir wieder trainieren können, in festen Gruppen zu festen Zeiten, montags und freitags. Heute geht es also wieder los.

Bezüglich des Wettkampfsports (also Freundschaftsspiele, Rhein-Main-Liga und Turniere) gibt es noch kein Go. Wir sind alle traurig – und vermissen unsere Softball Community – aber auch wir wissen, dass wir da dieses Jahr einmal durch müssen, um unseren Beitrag zu leisten, damit sich Corona nicht so stark ausbreitet. Einige von uns haben Risikokandidat*innen in der Familie, so dass Rücksichtnahme angesagt ist.

Insofern haben wir die Saison 2020 eigentlich abgehakt … und hoffen, dass wir 2021 dann wieder durchstarten können.

Dieser Beitrag wurde unter Spiele veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.