Spieltag in Aschaffenburg

Wir sind zu einem weiteren Rhein-Main-Liga-Spieltag nach Aschaffenburg gereist. Unser Spiel gegen Aschaffenburg haben wir verloren, haben uns aber tapfer gegen die Tabellenzweiten geschlagen. Danach folgte das Spiel gegen Mainz – ein Spiel, von dem wir glaubten, es locker gewinnen zu können. Aber die Mainzer sind stark aufgetreten, ihr Shortstop Mike Brown präsentierte sich als solider Homerun-Hitter, dem es gelang, unseren Vorsprung mit einem Grand-Slam zunichte zu machen. Unentschieden ging es dann in ein Extra-Inning, das wir am Ende für uns gewinnen konnten. Aber sicher war an dem Tag nichts – die Mainzer hätten das Spiel auch für sich entscheiden können. Well played.

Dieser Beitrag wurde unter Spiele veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.